Club A600

Club A600

Hochleistungsverstärker für Autos

Verkauft von 2020 bis jetzt

Erste Schritte mit deinem Club A600

Erste Schritte mit deinem Club A600

Kurzanleitung

Starte im Handumdrehen mit unserer leicht verständlichen Kurzanleitung

Product Registration

Registriere dein Produkt.

Besitzt du dieses Produkt? Registriere es hier! Und nimm deine Garantie oder deinen Service einfach in Anspruch

Jetzt registrieren

Dokumente & Downloads

Produktdetails

350 Watt RMS x 1 bei 4 Ohm (600 Watt RMS x 1 bei 2 Ohm)
Verstärkertechnologie der Klasse D
Variabler Tiefpassfilter (32–320 Hz, 12 dB/Oktave)
Variable Bass-Verstärkung (0–12 dB bei 45 Hz)
Phasenschalter (0, 180 Grad)
Vorverstärker- und Lautsprecher-Pegeleingänge
Sicherungsleistung
30 A x 2
8,34-mm-Leistungs- und Erdungskabel werden empfohlen – Verkabelung und Hardware sind nicht im Lieferumfang des Verstärkers enthalten
BxHxT 220 mm x 51.3 mm x 180 mm (8-11/16” x 2-1/16" x7-1/8”)

Hochwertiger Fahrzeugverstärker mit JBL Power und Performance

Die neuen leistungsstarken JBL Club Verstärker liefern erstklassige JBL Power von einem kompakten Gehäuse, das in eine Vielzahl von Fahrzeugen passt, selbst wenn der Platz knapp ist. Erhältlich in 4-Kanal-, 5-Kanal- und Mono-Modellen. Club Verstärker verfügen über variable Frequenzweichen und Bassverstärker für eine präzise Steuerung und Abstimmung sowie Hoch- und Niedrigpegel-Eingänge, damit sie mit den meisten Autoradios kombiniert werden können. Inklusive kabelgebundener Fernbedienung für den Basspegel für Mono- und 5-Kanal, die eingebaut werden können zur bequemen Lautstärkeregelung vom Fahrersitz aus.

Der JBL Club A600 Verstärker zeichnet sich durch ein flaches Gehäuse und einen geringen Gesamtplatzbedarf aus, um in noch mehr Fahrzeuge mit begrenztem Platzangebot zu passen.
Die Lautsprecherpegel- und Niederpegel-Eingänge ermöglichen die Integrierung des Reference 10001 in die meisten werksseitig eingebauten bzw. Aftermarket-Stereosysteme.
Im Gegensatz zu vielen anderen Verstärkern, die zu ähnlichen Preisen erhältlich sind, verfügt der JBL Club A600 über variable elektronische Frequenzweichen und Bassverstärker-Schaltungen, die eine präzise Systemabstimmung und Leistung ermöglichen.
Der Club A600 wurde mit symmetrischen Differenzeingängen entwickelt, um ein geringes Rauschen und niedrige Verzerrungen auch bei hohen Ausgangspegeln zu gewährleisten. Dadurch ist er auch wesentlich weniger anfällig für leitungsinduzierte abgestrahlte Motorgeräusche.
Wenn Niederpegel-Eingänge verwendet werden, wird mit diesem Regler die Eingangsempfindlichkeit zwischen 200 mV RMS und 2,0 V RMS eingestellt. Wenn Hochpegel-Eingänge verwendet werden, wird mit diesem Regler die Eingangsempfindlichkeit zwischen 2 V RMS und 20 V RMS eingestellt.
Eine integrierte Schaltung schützt den Club A600 vor Kurzschlüssen, Übertemperatur sowie Über- und Unterspannung. Die LED-Anzeige zeigt an, wann eine dieser Bedingungen vorliegt.
Dieser Schalter ändert die Invertierung der Eingangsphase zwischen invertiert und nicht invertiert. Dies ist besonders hilfreich im Rahmen der Systemoptimierung, basierend auf dem Gehäusetyp und der Platzierung im Fahrzeug.
Die kabelgebundene RBC-Fernbedienung ist einfach zu installieren und kann eingebaut werden zur bequemen Lautstärkeeinstellung vom Fahrersitz aus.

Sie können nicht finden, wonach Sie suchen?

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns jetzt unter folgender Nummer an: +43 800070667

Montag - Freitag: 09:00-18:00
Samstag - Sonntag: 10:00-16:00

Schreiben Sie uns eine Email

Schreiben Sie uns eine Email

Wir sind Montag-Sonntag für Sie da, um Ihre E-Mail schnellstmöglich zu beantworten.

Schreiben Sie uns eine Email
Chatten Sie mit uns

Chatten Sie mit uns

Montag - Freitag: 09:00-18:00
Samstag - Sonntag: 10:00-16:00

message

WhatsApp uns

Senden Sie uns eine Nachricht hier 

Montag - Freitag: 09.00-18.00
Samstag - Sonntag: 10:00-16:00